Page 229

Pohlenz Katalog 55 E-Book

Höhe, Breite, Stammumfang in cm ab 1 Stk. á € ab 10 Stk. á € ab 100 Stk. á € 211 LAUBGEHÖLZE ILEX Ilex aquifolium ’Alaska’ - Alaska-Hülse Heimat/Herkunft: Cultivar. Wuchs: Wächst schwächer und buschiger als Ilex aquifolium, nur mäßig hoch. Blatt: Immergrün, besonders stark gewellt und dornig gezähnt, tief-dunkelgrün. Blüte/Frucht: Getrennt-geschlechtlich zweihäusig, daher auch alleinstehend fruchtend. Früchte glänzend rot, kugelig, 6-10 cm dick. Fruchtet gut und reichlich. Boden/Standort: Frischer, humushaltiger, genügend feuchter Boden, halbschattig bis schattig. Verwendung/Eignung: Für Einzelstellung, für Kübel, Unterpflanzung unter locker stehenden Laubbäumen, Zweige gut für Binderei. Besondere Hinweise: Hart und industriefest. mB / Co 30 - 40 17,90 15,80 40 - 60 24,80 21,90 60 - 80 33,30 29,40 80 - 100 46,80 41,40 100 - 125 74,30 65,70 Sol 3xv mB / Co 100 - 125 104,00 125 - 150 148,50 150 - 175 254,00 Sol 4xv mDb 175 - 200 315,00 200 - 225 450,00 Ilex aquifolium ’Argentea Marginata’ - Weißbunte Stechpalme Heimat/Herkunft: Cultivar. Wuchs: Mittelhoch wachsender, kegelförmiger Strauch, langsam im Wuchs. Blatt: Länglichrund, Blattdornen, Mitte dunkelgrün, Balttrand weißlichgelb. Blüte/Frucht: Unscheinbare Blüte in weiß von Mai-Juni, reichlich Fruchtansatz mit roten Beeren. Boden/Standort: Frische, humose Böden, sauer bis alkalisch, kalkvertragend, Trockenheit wenig vertragend, absonniger bis halbschattiger Standort. Verwendung/Eignung: Einzelstellung, aber auch Gruppengehölz zu Nadelgehölzen, Immergrünen und Rhododendron. Besondere Hinweise: Kontrastpflanze, Farbtupfer durch Blatt und Frucht. mB / Co 25 - 30 23,00 20,30 30 - 40 31,60 27,90 40 - 60 36,00 31,80 60 - 80 57,60 80 - 100 74,30 Sol 3xv mB / Co 100 - 125 175,00 125 - 150 247,00 150 - 175 310,00 Sol 4xv mB / Co 175 - 200 430,00 200 - 225 680,00 Ilex aquifolium ’Golden van Tol’ - Goldbunte Stechpalme Heimat/Herkunft: Cultivar Wuchs: Mittelhoher bis hoher, langsam breitbuschig aufrecht wachsender Strauch. Unregelmäßig in der Gestalt, 2-5 m hoch werdend. Blatt: Breitovale, immergrüne Blätter. Unregelmäßig breiter, goldgelber Blattrand, Blattmitte Dunkelgrün. Glänzend. Blattrand überwiegend ganzrandig, lediglich kleine Blattdornen an der Spitze. Blüte/Frucht: Kleine, unauffällige, rahmweiße Blüten im Mai/Juni, achselständig. Kugelige bis leicht ovale, glänzend rote, beerenartige Steinfrüchte in reicher Anzahl, ab Spätsommer bis in den Winter haftend. Boden/Standort: Frische, normale Böden mit genügend Humusanteil; Halbschatten. Geschützter Standort ( besonders vor Februarsonne schützen). Verwendung/Eignung: Einzelstellung in Garten und Park, Beeten und Rabatten, Grünanlagen, Mobiles Grün. Besondere Hinweise: Blatt und Früchte ideal für Floristik und Weihnachtsdeko. Preise siehe Ilex aquifolium ’Argentea Marginata’ Ilex aquifolium ’J. C. van Tol’ - Stechpalme Heimat/Herkunft: Cultivar. Wuchs: Breitpyramidal, mit abstehenden Zweigen, junge Triebe purpurfarben. Blatt: Immergrün, eiförmig zugespitzt, meist ganzrandig, nur manchmal an der Spitze etwas dornig gezähnt, dick, lederig, dunkelgrün glänzend. Blüte/Frucht: Blüten klein, rahmweiß im Mai-Juni, meist zwittrig, daher besonders reich fruchtend, Früchte glänzend rot, kugelig. Boden/Standort: Frischer, humushaltiger, genügend feuchter Boden, halbschattig. Verwendung/Eignung: Sehr wertvoll durch den überreichen Fruchtbehang, zur Einzelstellung, für Kübel, Zweige gut für Binderei. Besondere Hinweise: Hart und industriefest. Preise siehe Ilex aquifolium ’Pyramidalis’


Pohlenz Katalog 55 E-Book
To see the actual publication please follow the link above