Page 233

Pohlenz Katalog 55 E-Book

Höhe, Breite, Stammumfang in cm ab 1 Stk. á € ab 10 Stk. á € ab 100 Stk. á € 215 LAUBGEHÖLZE ILEX Ilex meserveae ’Heckenfee’ S -Strauch-Hülse 'Heckenfee' (weiblich) Heimat/Herkunft: Cultivar Wuchs: Straff aufrecht wachsender, kleienr bis mittelhoher Strauch. Gut verzweigt. 1,5-2,5 m hoch wachsend. Braune Triebe. Blatt: Immergrünes, eiförmiges, glänzend dunkelgrünes Blatt. Am Rand dornig, fast rechtwinklig gezähnt. Blüte/Frucht: Kleine weiße Blüte mit grünem Schimmer erblühen aus hell lilaroten Knospen, Mai bis Juni. Dicke, lange haftende, leuchtend rote, kugelige Früchte. Boden/Standort: Humose Gartenböden, frisch bis feucht, nährstoffreich. Sonnig bis halbschattig. Verwendung/Eignung: Einzeln oder in Gruppen für Parks und Gärten, Beete, als Heckenpflanze geeignet. Besondere Hinweise: Sehr gut schnittverträglich und frosthart. Ilex meserveae ’Heckenpracht’ S - Strauch-Hülse 'Heckenpracht (männlich) Heimat/Herkunft: Cultivar Wuchs: Straff aufrecht wachsender, schlanker Strauch mit guter Verzweigung. Höhe 2-3 m, Wuchsbreite bis 1 m. Triebe Grün. Blatt: Länglich eiförmige, immergrüne ledrige Blätter; oberseits glänzend Dunkelgrün, unterseits heller. Bronzefarbener Austrieb. Auffällige, schräge Zahnung an den Rändern. Blüte/Frucht: Unscheinbare grünlich weiße Blüten im Mai/Juni. Kein Fruchtansatz. Boden/Standort: Alle normalen, nährstoffreichen Böden, durchlässig, frisch-feucht. Sonnig bis halbschattig. Verwendung/Eignung: Einzelstellung oder in Gruppen, gut als Heckenpflanze. Besondere Hinweise: Hervorragend schnittverträglich, aufgrund der Wuchsform aber selten nötig. Ilex meserveae ’Heckenstar’ S- Strauch-Hülse 'Heckenstar' (männlich) Heimat/Herkunft: Cultivar Wuchs: Aufrecht wachsender kleiner Strauch mit dichter und gleichmäßiger Verzweigung, dadurch sehr kompakt. Rötlich-braune Triebe. 1,5-2,5 m hoch, 80-150 cm breit. Blatt: Mittelgroße, länglich ovale, spitze Blätter, unregelmäßig gezähnt. Blattfarbe oberseits mittelgrün glänzend mit rötlichem Anflug, unterseits heller. Leicht gewellt. Im Winter grünviolette Färbung. Blüte/Frucht: Kleine grünlichweiße Blüten im Mai/Juni. Männliche Form, daher kein Fruchtansatz. Boden/Standort: Genügend feuchte, humose und nährstoffreiche Böden. Sonnig bis halbschattig. Verwendung/Eignung: Einzeln oder in Gruppen, auch als Heckenpflanze. Für Beete, Rabatten, Pflanzgefäße. Besondere Hinweise: Gut schnittverträglich und winterhart. ’Heckenfee’ ’Heckenpracht’ ’Heckenstar’ mB / Co 20 - 30 15,30 13,50 12,25 30 - 40 19,00 16,80 15,20 40 - 50 21,70 19,20 17,40 50 - 60 33,30 29,40 60 - 80 41,10 36,30 Sol 3xv mB / Co 80 - 100 101,50 89,50 100 - 125 129,50 114,50 Sol 4xv mDb / Co 60-80 x 100 - 125 194,00 125 - 150 268,00 Sol 4xv mDb / Co 80-100 x 150 - 175 370,00 mB / Co 20 - 30 15,30 13,50 12,25 30 - 40 19,00 16,80 15,20 40 - 50 21,70 19,20 17,40 50 - 60 33,30 29,40 60 - 80 41,10 36,30 Sol 3xv mB / Co 80 - 100 101,50 89,50 100 - 125 129,50 114,50 Sol 4xv mDb / Co 60-80 x 100 - 125 194,00 125 - 150 268,00 Sol 4xv mDb / Co 80-100 x 150 - 175 370,00 mB / Co 20 - 30 15,30 13,50 12,25 30 - 40 19,00 16,80 15,20 40 - 50 21,70 19,20 17,40 50 - 60 33,30 29,40 60 - 80 41,10 36,30 Sol 3xv mB / Co 80 - 100 101,50 89,50 100 - 125 129,50 114,50 Sol 4xv mDb / Co 60-80 x 100 - 125 194,00 125 - 150 268,00 Sol 4xv mDb / Co 80-100 x 150 - 175 370,00


Pohlenz Katalog 55 E-Book
To see the actual publication please follow the link above